More Stories
Girokonto eröffnen für Studenten

Laut der Meinung vieler Experten ist es empfehlenswert, wenn Jugendliche bereits im Alter von 14 Jahren ein eigenes Girokonto bekommen. Auf diese Weise werden sie bereits frühzeitig mit dem bargeldlosen Zahlungsverkehr vertraut gemacht.

Das Einrichten eines Girokontos funktioniert in diesem Alter nur mit der Zustimmung der Eltern. Zum einen benötigt das Geldinstitut hierfür die den Personalausweis des Kindes, zum anderen den der Eltern. Ein Girokonto für Studenten gibt es meistens sehr günstig.

Derartige Girokonten sind für die jugendlichen Kunden in der Regel kostenfrei. Die allermeisten Banken bieten den jungen Kontoinhabern ein kostenloses Girokonto inklusive EC-/Maestro-Karte an, mit welcher diese Bargeld an Automaten abheben und sich Kontoauszüge holen können. Dabei sollten die Jugendlichen jedoch beachten, dass bei der Nutzung von Fremdautomaten Gebühren anfallen. Girokonten werden bei Jugendlichen in diesem Alter in der Regel nicht mit einem Dispokredit angeboten. Jezt Girokonto aufmachen. Auf diesem Wege soll das Risiko vermieden werden, dass junge Bankkunden bereits in jungem Alter hohe Schulden eingehen. Einen Dispo gewähren die meisten Banken in der Regel erst Jugendlichen, die sich bereits in der Ausbildung befinden und eigenes Geld verdienen.

Als wichtig empfinden Jugendliche ein eigenes Girokonto vor allem, wenn sie etwas in Internet bestellen möchten. Zudem wird jungen Menschen durch ein eigenes Konto eine gewisse Unabhängigkeit gewährt und sie lernen, die eigenen Finanzen besser zu verwalten. Girokonto jetzt eröffnen auf GiroVip.net

Girokonto Vergleich 01/2015 ++ NEU ++ Kostenlose Konten

(video)

NEU: Girokonto Vergleich - Januar 2015 ++ Testsieger ++ Kostenloses Girokonto eröffnen + attraktiven Bonus sichern! ➨ Bestes Girokonto im Test finden!

Girokonto Vergleich - onlinekonto.blogspot.comTestsiegerim Girokonto Vergleich Von den Banken seit langem als potenzielle Neukunden entdeckt, kämpfen diese um jeden einzelnen der zukünftigen Anleger. Studenten sind die Bankkunden von Morgen und schon Heute mit einem Gesamtvermögen von 3,8 Milliarden Euro ein bedeutender Investor in der deutschen Bankenlandschaft. Zwar bieten die Banken ausschließlich kostenlose Konten für Studenten und Jugendliche an, doch je früher die Kundenbindung erfolgt, umso treuer bleiben die Kunden ihrer Bank, wissen viele Institutionen. So erhalten Studenten ab 12 Jahren in der Regel eine Kontokarte, die sie auch zum bargeldlosen Bezahlen befähigt – die Karte funktioniert in dem Fall wie eine Guthabenkarte. Girokonto eröffnen geht auf www.girovip.net. Zu allen Bankvorgängen werden die Eltern hinzugezogen, allerdings ist es Heute fast selbstverständlich, dass bereits Studenten ein eigenes Konto besitzen. Daneben werden oftmals auch Sparkonten für jene eingerichtet, die spätestens zum 18 Lebensjahr für Maßnahmen wie den Führerschein oder andere Anschaffungen genutzt werden sollen.

Banken belohnen Kunden

Die Banken belohnen den frühen Beitritt zu einer Bank mit vielerlei kindgerechten Zugaben. Angefangen bei Schlüsselanhängern, über Mützen, Rucksäcke und zuletzt sogar MP3-Playern, die unter der Altersgruppe zwischen 12 und 24 Jahren am beliebtesten sind. Alle Bekleidungs- oder Nutzgegenstände tragen in der Regel auch das Logo der Bank, was ein zusätzlicher Nutzfaktor ist.

http://www.stern.de/wirtschaft/news/deutsche-bank-und-sparkassen-greifen-paypal-an-2174783.html

Zugehörigkeit freiwillig

Grundsätzlich bringt die Bindung junger Kunden für diesen keinen Nachteil mit sich, allerdings bedeuten positive Erfahrungen mit der Hausbank nicht, dass auf lange Sicht nicht auch andere Angebote interessant und vielleicht passender sein können. So ist ein Wechsel auch nach langjähriger Zugehörigkeit noch möglich und völlig legitim.

kostenloses Girokonto - girokonto.drupalgardens.com das ist ein kostenloses Girokonto

More posts are loading...